Filmecho

Höhere Verluste bei Igel Media

Die Igel Media AG verzeichnete im Geschäftsjahr 2001 einen Umsatzrückgang von 5,3 auf 1,8 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) rutschte von zwei auf minus 1,2 Millionen Euro ab, der Verlust weitete sich von 0,7...

Verwandte Themen
FFG auch als Loseblattsammlung weiter
Personalien aus dem hohen Norden weiter
Filmmusik-Preis des Dok.fest München weiter
SPIO-Forderungen an die Politik zur Bundestagswahl weiter
Hörfilmpreis für „Nebel im August“ und „Familienfest“ weiter
Rote Zahlen bei Splendid Medien für 2016 weiter