Filmecho

IM: mehr Umsatz, negatives EBIT

Die Internationalmedia AG (IM) hat im Geschäftsjahr 2002 ihren Umsatz um mehr als 50 Prozent auf 259,7 Millionen Euro gesteigert, wobei dies u. a. auf den Erwerb der Initial Entertainment Group zurückzuführen ist. Dabei wurde eine einmalige, nicht...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
KiKiFe sucht junge Filmtalente weiter