Filmecho

Intertainment erhöht Barmittel-Bestand

Die Intertainment AG wird im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres durch den Verkauf von drei Filmpaketen in England, Osteuropa und Deutschland einen Unsatz zwischen 8,5 und 9,5 Millionen Euro (Vorjahr: 9,9) erzielen. Als Quartalsergebnis vor...

Verwandte Themen
FFMuenchen17
Das 35. Filmfest München ist eröffnet weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Straub
Ehrung für Jean-Marie Straub weiter
Fakten zur Geschlechterdarstellung in Fernsehen und Film weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Kinofest Lünen: Leitung wieder komplett weiter