Filmecho

Intertainment ohne Kopelson

Die Intertainment AG und die in L.A. ansässige Produktionsfirma Kopelson Entertainment haben ihre Zusammenarbeit zum 11. Februar im gegenseitigen Einvernehmen beendet. Dazu hieß es aus München, dass die eigenen Kostensenkungs-Maßnahmen nicht mit den...

Verwandte Themen
Erstes Filmstudio in Schottland weiter
Nicholson als Toni Erdmann weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Hessische Landesregierung vergibt eine Million an drei Spielfilmprojekte weiter
Neue „Mission: Impossible“ für Tom Cruise in 2018 weiter
Universal-Remake von "American Werewolf" weiter