Filmecho

Jürgen Vogel spielt Friedrich II.

"Mein Name ist Bach, Johann Sebastian Bach" heißt es vom 9. Juli bist 31. August in Schloss Nischwitz und Wiederau bei Leipzig, in Dessau und Potsdam. Dominique de Rivaz inszeniert nach einem Buch, dass er zusammen mit Jean Luc Bourgeios und Leo Raat...

Verwandte Themen
Wechsel in der ARTE-Programmdirektion weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds unterstützt vier neue Projekte weiter
Von der hohen Kunst der hohen Quote ... weiter
Drehort des Jahres 2017 in Bayern gesucht weiter
"Crash“ in Magdeburg weiter
„Aktenzeichen XY“ löst die Quotenfrage weiter