Filmecho

Keil mit Etat

Das lange Bangen von Klaus Keil hat ein Ende. Der Berliner Senat hat am 27. Juni endlich seinen Etat für das Jahr 2002 bestätigt. Damit kann er endlich auch die Förderentscheidungen unterschreiben, die er in den vergangenen Wochen genehmigt hat....

Verwandte Themen
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
KiKiFe sucht junge Filmtalente weiter
Erste Wahl für den Deutschen Filmpreis weiter