Filmecho

Kieft jetzt ganz Down Under

Wie erst jetzt durch den veröffentlichten Halbjahres-Bericht von Amalgamated Holdings (AHL) bekannt wurde, haben die Australier bereits am 2. Dezember 2003 den deutschen Kinomarktführer Kieft & Kieft komplett übernommen. Amalgamated hält nun 100...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Weltkino schnappt sich Berlinale-Eröffnungsfilm weiter
Arthouse-Charts 2016: „Toni Erdmann“ klar vorn weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
BladeRunner2049
Erster Trailer für "Blade Runner 2049" weiter
Deutsche Verleiher mit an der Spitze bei europäischer Förderung weiter