Filmecho

Kieft jetzt ganz Down Under

Wie erst jetzt durch den veröffentlichten Halbjahres-Bericht von Amalgamated Holdings (AHL) bekannt wurde, haben die Australier bereits am 2. Dezember 2003 den deutschen Kinomarktführer Kieft & Kieft komplett übernommen. Amalgamated hält nun 100...

Verwandte Themen
Mimi Buchsteiner verstärkt 24-Bilder-Dispo weiter
Präsidialer Besuch für "Monsieur Pierre" in Berlin weiter
FFA vergibt 3,1 Millionen Euro Verleih- und Videoförderung an Bully & Co. weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter
WildeMaus
500.000 Wilde Mäuse weiter
"Shalom Italia"-Premiere in Leipzig weiter