Filmecho

Kinoverluste im Mittelfeld

Mit einem Rückgang der Netto-Werbeeinnahmen um 5,7 Prozent auf 160,62 Millionen Euro im Jahr 2002 (2001: 170,22) fanden sich die deutschen Kinos im Mittelfeld aller Werbeträger wieder. Wie der Zentralverband der deutschen Wer-bewirtschaft (ZAW)...

Verwandte Themen
30 Jahre EFM – Berlinale-Filmmarkt 2018 bereits ausgebucht weiter
Neuer Einkaufs- und TV-Vertriebs-Chef bei Splendid Film weiter
Führungswechsel bei Polyband weiter
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter