Filmecho

Kinowelt: Alles klar bis zum 4. Dezember?

Laut einer Presseerklärung der Kinowelt Medien AG hat sich die Sparkasse Leipzig gegenüber dem Insolvenzverwalter Wolfgang Ott fristgerecht schriftlich erklärt und geäußert, kein Anlass zu sehen, von der "Begleitung des Kunden Abstand zu nehmen". Vor...

Verwandte Themen
Aus für Fortissimo Films weiter
Insolvenzverfahren für Cinemedia eröffnet weiter
A Company verlässt Insolvenzplanverfahren weiter
Rapidshare
Rapidshare geht vom Netz weiter
Weitere 250 Millionen Euro für Kirch-Gläubiger weiter
Filmrolle
Hollywood will Kodak weiter unterstützen weiter