Filmecho

KirchMedia sagt Fusion ab

KirchMedia und die ProSiebenSat.1 Media AG werden das im September 2001 angekündigte Fusionsvorhaben nicht weiter verfolgen, da sich die Verschmelzung angesichts des gesamtwirtschaftlichen Umfelds und der gegenwärtigen Situation der KirchGruppe nicht...

Verwandte Themen
ProSiebenSat.1 und Discovery starten Streamingdienst weiter
Quoten-Sonne für den „Roten Schatten“ weiter
ARD ermittelt höchste Quote weiter
Politthriller am Montagabend vorn weiter
Fußball oder „Tatort“… weiter
Henning Baum ist „Der Staatsfeind“ für Sat.1 weiter