Filmecho

Klage gegen EM.TV abgewiesen

Das Landgericht München hat eine neuerliche Aktionärsklage gegen die EM.TV & Merchandising AG abgewiesen. Im Zusammenhang mit den Kursverlusten des Unternehmens waren Schadensersatzansprüche in Höhe von 63 000 Euro geltend gemacht worden.

Verwandte Themen
ITFS Breuninger
ITFS zeigt Piratenkampf bei Breuninger weiter
Kurzfilmrolle feiert 20. Jubiläum in Cannes weiter
NaturVision unter neuer Trägerschaft weiter
Face-to-Face-Kampagne mit sechs neuen Gesichtern weiter
Sichtwechsel – Neuer Regiepreis bei Filmfest Hamburg weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter