Filmecho

Leo-Baeck-Preis für Iris Berben

Als erste Schauspielerin ist Iris Berben mit dem Leo-Baeck-Preis 2002 ausgezeichnet worden. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis ist die höchste Ehrung, die der Zentralrat der Juden in Deutschland zu vergeben hat. Er würdigt damit seit 1956 Menschen,...

Verwandte Themen
Berlinale-Wettbewerb nahezu komplett weiter
Filmkunstfest MV mit neuem Preis weiter
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter