Filmecho

Management-Buyout bei Tobis

Nach Änderung der strategischen Ausrichtung von StudioCanal innerhalb des Vivendi-Universal-Konzerns hat das Unternehmen seine 60-prozentige Beteiligung an Tobis veräußert. Tobis StudioCanal wird daher künftig wieder unter dem Namen Tobis firmieren....

Verwandte Themen
Erstes Filmstudio in Schottland weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Hessische Landesregierung vergibt eine Million an drei Spielfilmprojekte weiter
Universal-Remake von "American Werewolf" weiter
shaun the sheep
Aardman und Studiocanal hüten "Shaun das Schaf 2" wieder gemeinsam weiter
Neues Filmstudio in London geplant weiter