Filmecho

MGM: Gute Karten bei Vivendi?

Nach einem Bericht der "New York Times" scheinen die Aktien für Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) hinsichtlich des Erwerbs der Unterhaltungssparte von Vivendi Universal nicht schlecht zu stehen. So soll das Kaufangebot für die Sparte ohne Berücksichtigung...

Verwandte Themen
FFHSH-Dinner mit Diane weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Baden-Baden
Filmtheaterkongress kehrt nach Baden-Baden zurück weiter
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter