Filmecho

MME kauft Aktien zurück

Der Vorstand der Me, Myself & Eye Entertainment AG (MME) hat am 21. Mai mit dem Rückkauf eigener Aktien begonnen. Über die Börse werden dabei eigene Aktien bis zu einem Anteil von höchstens zehn Prozent des derzeitigen Grundkapitals (765 000 Aktien)...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
KiKiFe sucht junge Filmtalente weiter