Filmecho

Neue Struktur bei In-Motion

Mit der Deutschen Medien Holding, Frankfurt, hat ein externer Investor insgesamt 25,02 Prozent der Aktien an der In-Motion AG erworben. Im Rahmen der Neuausrichtung, zu der auch die Trennung von den in L.A. ansässigen Töchter Myriad Pictures und...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter