Filmecho

Nirgendwo in Afrika nach USA

Caroline Links mit fünf deutschen Filmpreisen sowie Zuschauer- und Kritikerpreisen weltweit ausgezeichnetes Epos "Nirgendwo in Afrika" (soeben ins Oscar-Rennen für den besten ausländischen Film geschickt) ist in die USA verkauft worden und wird dort...

Verwandte Themen
Mehrteiler/Miniserie-Nominierungen für Goldene Kamera weiter
Baumi Script Development Award an Kuba Czekaj weiter
Wettbewerb für Animago Award weiter
„Systemspringer“ gewinnt Thomas Strittmatter Preis weiter
"La La Land" räumt bei BAFTA-Awards ab weiter
Volker Schlöndorff ist CICAE-Ehrenmitglied weiter