Filmecho

NRW bürgt für 15 Mio. Euro

Die NRW-Landesregierung hat ihre bereits länger bekannten Bürgschafts-Pläne zur Unterstützung der heimischen Film- und TV-Produzenten (wir berichteten) spezifiziert und will dabei rund 15 Millionen Euro bereitstellen. Im Rahmen dieses...

Verwandte Themen
Sehsüchte-Jurys stehen fest weiter
FFG auch als Loseblattsammlung weiter
Personalien aus dem hohen Norden weiter
Filmmusik-Preis des Dok.fest München weiter
SPIO-Forderungen an die Politik zur Bundestagswahl weiter
Hörfilmpreis für „Nebel im August“ und „Familienfest“ weiter