Filmecho

NRW bürgt für 15 Mio. Euro

Die NRW-Landesregierung hat ihre bereits länger bekannten Bürgschafts-Pläne zur Unterstützung der heimischen Film- und TV-Produzenten (wir berichteten) spezifiziert und will dabei rund 15 Millionen Euro bereitstellen. Im Rahmen dieses...

Verwandte Themen
FFHSH-Dinner mit Diane weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Baden-Baden
Filmtheaterkongress kehrt nach Baden-Baden zurück weiter
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter