Filmecho

NRW fördert neuen Wenders

Auch die Filmstiftung NRW ist jetzt mit einer Fördersumme in Höhe von 650 000 Euro mit an Bord bei Wim Wenders neuem Film "Don't Come Knockin'", den seine neue Firma Revers Angle (s. Bericht in Filmecho-Ausgabe 36) zusammen mit X Filme realisiert....

Verwandte Themen
Erste Titel für Berlinale weiter
30 Jahre EFM – Berlinale-Filmmarkt 2018 bereits ausgebucht weiter
Neuer Einkaufs- und TV-Vertriebs-Chef bei Splendid Film weiter
Führungswechsel bei Polyband weiter
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter