Filmecho

NRW gegen HDO-Forderung

Das umstrittene Trickfilmstudio HDO in Oberhausen sorgt noch immer für politischen Zündstoff. So forderte das Bundeswirtschaftsministerium jetzt vom Land Nordrhein-Westfalen insgesamt 19 Millionen Euro zurück. Der Betrag war im Rahmen von...

Verwandte Themen
Sichtwechsel – Neuer Regiepreis bei Filmfest Hamburg weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter
Akkreditierungsschluss für Kurzfilmtage Oberhausen weiter
Cannes: Deutsche Präsenz in der Semaine de la Critique weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
Ehren-Lola für Arri weiter