Filmecho

NRW-Streit um Kürzungen

Zwölf nordrhein-westfälische Filmfestivals, -häuser und -werkstätten haben die geplanten Kürzungen bei der Filmkultur im NRW-Landesetat 2003 in scharfer Form kritisiert. In einem Offenen Brief an die Landesregierung äußerten sie zwar Verständnis für...

Verwandte Themen
Dokumentarfilme unverzichtbar für die ARD weiter
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
Junger Dokumentarfilm im SWR weiter
Produzentenallianz erweitert Doku-Vorstand weiter
BKM fördert neue Doku-Projekte mit 1,2 Millionen Euro weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter