Filmecho

NSF stärkt Eigenkapitalbasis

Die Neue Sentimental Film AG (NSF) hat unter Ausschluss des Bezugsrechts bei institutionellen Investoren eine Kapitalerhöhung von 750 000 Aktien (rund 790 000 Euro) platziert. Das Unternehmen stärkt damit die Eigenkapitalbasis und schafft sich...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter