Filmecho

Opel verärgert Filmwirtschaft

Der Autobauer Opel wirbt zur Zeit großflächig und in überregionalen Tagszeitungen mit einer Kampagne, die in der Filmwirtschaft auf "Unverständniss und Verärgerung" stößt, so eine Presseerklärung der Wiesbadener SPIO.Auf den Anzeigen, die einen Opel ...

Verwandte Themen
Filmwirtschaft warnt vor Filmentwertung in Mediatheken weiter
EG Kino
Einkaufsgemeinschaft vor der Gründung weiter
SPIO-Kritik am EU-Copyright-Paket weiter
SPIO
SPIO: Territorialprinzip muss erhalten bleiben weiter
EU-Mediengesetze: SPIO sieht positives Signal weiter
SPIO zieht Bilanz für 2015 weiter