Filmecho

Oscar 2003 - Erfolg für Deutschland

Aller guten Dinge sind zwei. Die 13. Nominierung für Deutschland – die Academy zählte acht für Westdeutschland seit "Der Hauptmann von Köpenick" (1956), eine für die ehemalige DDR ("Jakob der Lügner", 1976) und vier für das wiedervereinte Land –...

Verwandte Themen
ITFS und Studio 100 suchen Animations-Talente weiter
Dokumentarfilme unverzichtbar für die ARD weiter
Doppeltes Gold bei den Studenten-Oscars weiter
91 und Fatih Akin weiter
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
Doppelerfolg für deutsche Filmschulen bei den Studenten-Oscars weiter