Filmecho

Oscar 2003 - Erfolg für Deutschland

Aller guten Dinge sind zwei. Die 13. Nominierung für Deutschland – die Academy zählte acht für Westdeutschland seit "Der Hauptmann von Köpenick" (1956), eine für die ehemalige DDR ("Jakob der Lügner", 1976) und vier für das wiedervereinte Land –...

Verwandte Themen
Filmmusik-Preis des Dok.fest München weiter
Studi-Oscars
Studenten-Oscar wird internationaler weiter
Solo statt Doppelpack weiter
Ganz gute Quote für „Spuren des Bösen“ weiter
Studio 100 übernimmt Aktienmehrheit an m4e weiter
Oscars 2017: Verwirrung um den besten Film weiter