Filmecho

Oskar Roehler schreibt Familiengeschichte fort

Am 9. April beginnen in Berlin die Dreharbeiten für Oskar Roehlers autobiographisch gefärbtes Projekt "Der alte Affe Angst“. In der Story spricht der Autor und Regisseur vom Krebstod seines Vaters und webt in der Filmfigur Robert eigene Erinnerungen...

Verwandte Themen
„Life“ in Berlin weiter
GLFiftyShades2
Goldene Leinwand für "Fifty Shades of Grey"-Fortsetzung weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter
ndf sagt „sì” zu Italien weiter
Splendid: Event-Start von „Shin Godzilla“ weiter
Moszkowicz,Martin
Constantin Film und Martin Moszkowicz verlängern Vertrag weiter