Filmecho

Ottfilm geht in die Insolvenz

Wie am Rande der Berlinale bekannt wurde, hat die Ottfilm GmbH beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Insolvenz angemeldet. Das 2001 vom ehemaligen Buena-Vista-Verleihchef und Senator-Vorstand Christoph Ott gegründete Unternehmen, das in Deutschland...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
„Drama Series Days“ ziehen in den Zoo Palast weiter
Weltkino schnappt sich Berlinale-Eröffnungsfilm weiter
Arthouse-Charts 2016: „Toni Erdmann“ klar vorn weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
Django
"Django" eröffnet Berlinale 2017 weiter