Filmecho

Otto-Sprenger-Preis für Buket Alakus

Der mit 10 000 Euro dotierte und in Zusammenarbeit mit Studio Hamburg vergebene Otto-Sprenger-Preis geht in diesem Jahr an die junge türkische Regisseurin Buket Alakus (Bild) für ihr Kinodebüt "Anam". Alakus lebt seit ihrem dritten Lebensjahr in...

Verwandte Themen
4K-Revival zweier Filmklassiker weiter
Neueinkäufe bei Weltkino weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Mimi Buchsteiner verstärkt 24-Bilder-Dispo weiter
Präsidialer Besuch für "Monsieur Pierre" in Berlin weiter
FFA vergibt 3,1 Millionen Euro Verleih- und Videoförderung an Bully & Co. weiter