Filmecho

„Phone Booth” zu nah an der Realität

Die Twentieth Century Fox hat des US-Start von "Phone Booth“ wegen des immer noch nicht gefassten Heckenschützens in Washington auf unbestimmte Zeit verschoben. So erklärte Drehbuchautor Larry Cohen gegenüber der "Los Angeles Times“, dass der Film...

Verwandte Themen
Splendid senkt Jahresprognose weiter
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
EdPressman
Oldenburg ehrt Ed Pressman weiter
Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“ weiter
Filmfest Hamburg ehrt Wim Wenders weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter