Filmecho

PK zur Raubkopierer-Kampagne verschoben

Aufgrund der Präsentation der neuen "Brenner-Studie" und der Zahlen zum 3. Kinoquartal der FFA am 13. November in Berlin verschiebt sich die Pressekonferenz zum Start der Anti-Raubkopierer-Kampagne der Filmindustrie (wir berichteten) vom 13. auf den...

Verwandte Themen
FFA
FFA-Treuhandmodell erfolgreich abgeschlossen weiter
Jens Thomsen verlässt die Kinobranche weiter
Ausgezeichnetes Kurzes weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds fördert Schwentke, Ben-Asher und Panek weiter
Kinobilanz 2016: Und wieder die Umsatz-Milliarde geknackt weiter
Neues FFA-Präsidium gewählt weiter