Filmecho

Preise von Oberhausen

Der russische Dokumentarfilm "Porträt" ist auf den 49. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen mit dem Großen Preis der Stadt Oberhausen ausgezeichnet worden. Der seit 2001 in Deutschland lebende Regisseur und Drehbuchautor Sergej Loznitsa schildert...

Verwandte Themen
Kein Schöllhammer am „Tatort“ im Schwarzwald weiter
Tödliche Narretei weiter
„Nordlichter“ suchen Liebesgeschichten weiter
Stefan Krohmer dreht „Meine fremde Freundin“ für NDR weiter
„Balla, Balla“ vorn weiter
DJ Robin Schulz „legt auf“ bei Cinemaxx weiter