Filmecho

Preise von Oberhausen

Der russische Dokumentarfilm "Porträt" ist auf den 49. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen mit dem Großen Preis der Stadt Oberhausen ausgezeichnet worden. Der seit 2001 in Deutschland lebende Regisseur und Drehbuchautor Sergej Loznitsa schildert...

Verwandte Themen
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter
Kurzfilmtage eröffnen mit Kinderfilmen aus 40 Jahren Festivalgeschichte weiter
Kurzfilmrolle feiert 20. Jubiläum in Cannes weiter
RTL fürs Zocken belohnt weiter
NDR vergibt neuen Preis für Nachwuchsdokumentation weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter