Filmecho

Premiere-Deal mit Sony

Der Pay-TV-Sender Premiere hat mit Sony Pictures Television einen mehrjährigen Lizenzvertrag abgeschlossen und verfügt damit jetzt über Output-Deals mit allen großen Hollywood-Studios. Bereits im Dezember sind dann "Panic Room" und "Spider-Man" zu...

Verwandte Themen
„The Walking Dead“ kehren im Oktober zurück weiter
„Das Boot“ nimmt Fahrt auf weiter
Constantin und Sky verlängern Lizenzvertrag weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter
Sony mit halbiertem Gewinn weiter