Filmecho

ProSiebenSat.1 Gewinn bricht ein

Die ProSiebenSat.1-Gruppe kämpft weiterhin mit einem äußerst schwachen Werbemarkt. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2002 erzielte das Unternehmen einen Konzernumsatz von 985 Mio. Euro. Das entspricht einem Rückgang von vier Prozent. Vor allem...

Verwandte Themen
ProSiebenSat.1 und Discovery starten Streamingdienst weiter
Quoten-Sonne für den „Roten Schatten“ weiter
ARD ermittelt höchste Quote weiter
Politthriller am Montagabend vorn weiter
Fußball oder „Tatort“… weiter
Henning Baum ist „Der Staatsfeind“ für Sat.1 weiter