Filmecho

ProSiebenSat.1-Gruppe: Vertrag mit Sony

Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat sich exklusiv den kompletten Spielfilm-Output der Jahre 2001 bis 2003 von Sony Pictures Entertainment gesichert. Das Hollywood-Studio, zu dem u.a. Columbia Pictures gehört, zählt zu den größten Blockbuster-Produzenten...

Verwandte Themen
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
RTL erhöht Schlagzahl bei eigenen Inhalten weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter