Filmecho

ProSiebenSat.1 kämpft mit Werbeflaute

Die ProSiebenSat.1 Media AG musste angesichts der anhaltenden Schwäche auf dem Werbemarkt im dritten Quartal einen Umsatzeinbruch gegenüber dem Vorjahr um zehn Prozent auf 351,1 Millionen Euro hinnehmen. Für das laufende Quartal ist eher Skepsis...

Verwandte Themen
„Balla, Balla“ vorn weiter
ProSiebenSat.1 plant ATV-Übernahme von TMG weiter
ProSiebenSat.1 und Vodafone schließen Distributions-Deal weiter
Deutscher Fernsehpreis 2017 verliehen weiter
Dschungelshow auch stark im Netz weiter
Erst ins Sacher und später in den Dschungel weiter