Filmecho

REM kauft Joint Security Area

Der Kölner Verleih Rapid Eye Movies (REM) hat die deutschsprachigen Rechte an "Joint Security Area" von Park Chan-wook erworben, der im letzten Jahr im Berlinale-Wettbewerb zu sehen war. Angesiedelt in Koreas entmilitarisierter Zone schildert das...

Verwandte Themen
„Life“ in Berlin weiter
GLFiftyShades2
Goldene Leinwand für "Fifty Shades of Grey"-Fortsetzung weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter
Splendid: Event-Start von „Shin Godzilla“ weiter
Moszkowicz,Martin
Constantin Film und Martin Moszkowicz verlängern Vertrag weiter
Dieter-Hildebrandt-Preis für Josef Hader weiter