Filmecho

REM kauft Joint Security Area

Der Kölner Verleih Rapid Eye Movies (REM) hat die deutschsprachigen Rechte an "Joint Security Area" von Park Chan-wook erworben, der im letzten Jahr im Berlinale-Wettbewerb zu sehen war. Angesiedelt in Koreas entmilitarisierter Zone schildert das...

Verwandte Themen
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
Katja Kemmler verlässt Kinostar weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter
Al Gore
Al Gore zu Gast in Berlin weiter
DisneyLogo
Disney setzt auf Streaming weiter
Cinedom
Die Titel der Filmmesse Köln weiter