Filmecho

RMB und Weischer erzielen Einigung

Die in der vorläufigen Insolvenz stehende RMB Deutschland und die Weischer-Gruppe haben sich im Rahmen der Auseinandersetzung um die gegenseitige Bezahlung von Einschaltungen (wir berichteten) geeinigt. So werden laut RMB die eigenen Aufträge für die...

Verwandte Themen
Aus für Fortissimo Films weiter
Insolvenzverfahren für Cinemedia eröffnet weiter
A Company verlässt Insolvenzplanverfahren weiter
Rapidshare
Rapidshare geht vom Netz weiter
Weitere 250 Millionen Euro für Kirch-Gläubiger weiter
Filmrolle
Hollywood will Kodak weiter unterstützen weiter