Filmecho

Roter Drache mit fetten schwarzen Zahlen

Hannibal kam, aß und siegte. Mit dem Prequel "Roter Drache" holte sich die UIP am vergangenen Wochenende mit deutlichem Abstand die Spitzenposition des deutschen Box-Office. Platz zwei ging an den Top-Platzierten der Vorwoche, "xXx - Triple X"...

Verwandte Themen
Constantin Medien setzt auf Burgener-Kurs weiter
So macht Box-Office Spaß! weiter
"O'dreht is!" bei „Bier Royal“ weiter
"Fack Ju Göhte" wird zum Musical weiter
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter