Filmecho

RTV schließt Kapitalerhöhung ab

Die RTV Family Entertainment AG konnte im zweiten Anlauf doch noch die Kapitalerhöhung abschließen. Dabei hat der Großaktionär Ravensburger AG insgesamt 99 Prozent der neuen Aktien gezeichnet. Damit ist auch die Voraussetzung der Konsortialbanken...

Verwandte Themen
SPIO-Forderungen an die Politik zur Bundestagswahl weiter
Hörfilmpreis für „Nebel im August“ und „Familienfest“ weiter
Rote Zahlen bei Splendid Medien für 2016 weiter
Tabatabai
Jasmin Tabatabai moderiert den Deutschen Filmpreis 2017 weiter
Grütters
DFFF-Haushalt wird auf 125 Millionen Euro angehoben weiter
Kino ohne Barrieren beim Filmfest Dresden weiter