Filmecho

RTV verlängert Zeichnungsfrist

Die RTV Family Entertainment AG hat im Rahmen der Kapitalerhöhung für die bisher noch nicht gezeichneten rund 2,1 Millionen neue Aktien zum Ausgabepreis von jeweils einem Euro die Zeichnungsfrist bis zum 30. September verlängert.

Verwandte Themen
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter
Einreichphase zum Deutschen Werbefilmpreis 2018 startet weiter
EFA2017
Europäischer Filmpreis ganz im Zeichen von "The Square" weiter
Kreativwirtschaft auf gutem Weg weiter
Beiträge für Civis Medienpreis gesucht weiter