Filmecho

Sean Connery will 17 Millionen Dollar

Sean Connery hat die Produktionsfirma Mandalay und Peter Guber auf Schadenersatz in Höhe von 17 Millionen Dollar verklagt. Dabei soll sich das Studio nicht an mündliche Absprachen hinsichtlich der Realisierung des geplanten Thrillers "End Game“...

Verwandte Themen
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter