Filmecho

Senator: Hohe Verluste durch Abschreibungen

Die Senator Entertainment AG konnte im 3. Quartal gegenüber dem Vorjahr ihren Umsatz fast halten (30,5 zu 32,7 Millionen Euro), musste in den ersten neun Monaten aber nahezu eine Halbierung (60,6 gegenüber 115,9 Millionen Euro) hinnehmen. Rund 63...

Verwandte Themen
ZDF verfilmt Rohwedder-Attentat weiter
Senator Entertainment AG jetzt Wild Bunch AG weiter
Senator-Anleihe für Übergangs-Geschäft komplett platziert weiter
Wild Bunch Germany verstärkt sich mit Christoph Liedke weiter
Senator dämmt Verlust beim operativen Ergebnis deutlich ein weiter
Peter Heinzemann verlässt Senator weiter