Filmecho

Senator mit hohem Verlust

Die Senator Entertainment AG musste im ersten Halbjahr gegenüber 2001 einen deutlichen Umsatzrückgang von 83,2 auf 30,1 Millionen Euro hinnehmen, wobei der Hauptteil auf die Erlöse im Lizenzhandel entfiel. Gleichzeitig wurde ein positives Ergebnis...

Verwandte Themen
„The Walking Dead“-Special bei Cinemaxx weiter
Toronto-Dinner der Film- und Medienstiftung NRW weiter
Aus für Fortissimo Films weiter
Spotlight mit Extra bei CinemaxX weiter
ZDF verfilmt Rohwedder-Attentat weiter
„Heidi“ – eine Erfolgsgeschichte weiter