Filmecho

Shanghai-Festival wegen SARS abgesagt

Nach der Schließung der Kinos in Peking und Umsatzrückgängen in fast allen chinesischen Großstädten (siehe Filmecho 19/2003), sieht sich jetzt auch die Filmbranche im relativ SARS-freien Shanghai mit den Folgen der seuchenartigen Krankheit...

Verwandte Themen
FFMuenchen17
Das 35. Filmfest München ist eröffnet weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Straub
Ehrung für Jean-Marie Straub weiter
Fakten zur Geschlechterdarstellung in Fernsehen und Film weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Kinofest Lünen: Leitung wieder komplett weiter