Filmecho

„Shocking Shorts Award 2003” vergeben

The Action & Suspense Channel 13th Street vergab am 3. Juni zum vierten Mal den "Shocking Shorts Award". Der Kurzfilm-Preis ging in diesem Jahr an Iván Sáinz-Pardo und seinen Beitrag "Simones Labyrinth" (2002). Hollywood-Star und...

Verwandte Themen
Neuer Kölner Filmhaus-Verein mit erstem Kurzfilm-Screening weiter
Ausgezeichnetes Kurzes weiter
Kino ohne Barrieren beim Filmfest Dresden weiter
„Life“ in Berlin weiter
GLFiftyShades2
Goldene Leinwand für "Fifty Shades of Grey"-Fortsetzung weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter