Filmecho

Short Tigers an zwei Realfilme

An Nachwuchsregisseure der Filmhochschulen vergab die FFA am 2. Juli im Rahmen des Münchner Filmfests die Kurzfilmpreise "Short Tiger 2002". Für die mit jeweils 25 000 Euro dotierten Hauptpreise wählte die Jury (Maria Köpf, Heinrich-Georg Kloster,...

Verwandte Themen
FFA fördert Verleih und Video mit 3,4 Mio. Euro weiter
Bertelsmann fördert die Hamburg Media School weiter
FFA fördert Kinos mit 4,4 Millionen Euro weiter
FFA legt neuen Kino-Fördermaßstab fest weiter
Filmakademie Baden-Württemberg stellt sich vor weiter
Kindertiger ist „Auf Augenhöhe“ weiter