Filmecho

Splendid: Verluste übersteigen Umsatz

Die Splendid Medien AG wies für die ersten neun Monate angesichts hoher Abschreibungen einen Konzernverlust von 29 Millionen Euro nach einem Gewinn von 0,7 Millionen Euro im Vorjahr aus. Der Umsatz fiel von 28,7 auf 27,1 Millionen Euro, wobei die...

Verwandte Themen
Doris Dörrie übernimmt Schirmherrschaft für Lichter Filmfest weiter
UFA strukturiert Kommunikationsabteilung um weiter
Berlinale bestätigt Ruf als größtes Publikumsfestival weiter
Lucas dankt der Crowd weiter
Goldener Bär 2017
Goldener Bär für ungarisches Erwachsenen-Märchen weiter
Berlinale2017
Positive Zwischenbilanz der Berlinale 2017 weiter