Filmecho

Springer behält ProSieben-Anteil

Der Axel Springer Verlag wird nach eigenen Angaben die 11,5-prozentige Beteiligung an der ProSiebenSAT.1 Media AG behalten. Dabei kündigte eine Sprecherin in einem vwd-Interview an, dass die insolvente KirchMedia die an sie gerichtete Forderung von...

Verwandte Themen
Bert Habets neuer CEO der RTL Group weiter
Quote in Serie – was sonst! weiter
ZDF-Drama am Montagabend vorn weiter
(Un)menschliches aus der Hauptstadt weiter
ARD setzte „alles auf eine Karte“ weiter
Sat.1 geht aufs Gas weiter