Filmecho

Springer-Beteiligung von Kirch an die Börse?

Nach einem Bericht des "Handelsblatts" will die Deutsche Bank das bei ihr für einen Kredit verpfändete Aktienpaket von Leo Kirch über die 40-prozentige Beteiligung am Axel Springer Verlag im Spätsommer an die Börse bringen. Der Börsengang mit einem...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter