Filmecho

Springer: Teilerfolg gegen Kirch

Das Landgericht München hat heute die Einstweilige Verfügung des Springer-Verlages gegen Leo Kirch – es geht um den Verkauf seines 40-prozentigen Anteils am Verlagshaus – mit Einschränkungen bestätigt. So darf Kirch zwar sein Gesamtpaket nicht ohne...

Verwandte Themen
FFMuenchen17
Das 35. Filmfest München ist eröffnet weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Straub
Ehrung für Jean-Marie Straub weiter
Fakten zur Geschlechterdarstellung in Fernsehen und Film weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Kinofest Lünen: Leitung wieder komplett weiter