Filmecho

Springer wehrt sich gegen Kirch

Der Axel Springer Verlag hat mit einer einstweiligen Verfügung vorerst dem Verkauf des Aktienpaketes von Leo Kirch am Unternehmen einen Riegel vorgeschoben. Laut dem richterlichen Beschluss darf Kirch seinen 40-prozentigen Anteil an dem Hamburger...

Verwandte Themen
Sichtwechsel – Neuer Regiepreis bei Filmfest Hamburg weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter
Akkreditierungsschluss für Kurzfilmtage Oberhausen weiter
Cannes: Deutsche Präsenz in der Semaine de la Critique weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
Ehren-Lola für Arri weiter